Montag, 12. Februar 2018

Johannes-Evangelium im Test * Teil 3/5

Hallo, liebe kreative Bibelfreunde

Willkommen zum dritten Teil meiner kleinen "Johannes-Evangelium Testreihe". Heute habe ich die Oberflächenbeschaffenheit (was für ein Wort) des Papiers mit den Gelatos getestet.

"Aus seinem göttlichen Reichtum hat er uns immer wieder mit seiner grenzenlosen Liebe beschenkt." Johannes 1.16



Das Papier - Ein Vergleich mit der BAJ-Bibel
Im Vergleich zur NLB BAJ-Bibel ist das Papier des Johannes-Evangeliums weniger weiss und auch etwas rauer. Ein Test mit den Gelatos war für mich "ein Muss" :-) Die Gelatos nutze ich nämlich sehr gerne, weil sie so schön leuchten und so einfach aufzutragen sind. 



3. Test 🎨 Gelatos
Die etwas rauere Oberfläche des Johannes-Evangeliums macht das verschmieren der Farben mit dem Finger einwenig schwieriger als auf der ganz glatten Seite der BAJ-Bibel. Wie du aber auf dem Bild sehen kannst, lassen sich die Farben dennoch gut verblenden. Es braucht vielleicht einfach etwas mehr Farbe.
Was sind Gelatos? Das sind Pigment-Stifte mit cremiger Konsistenz, welche sich mit und ohne Wasser verblenden und vermalen lassen. 

Anleitung
  1. für die Herzform habe ich mir aus Abfallpapier eine Vorlage geschnitten, diese auf die Seiten gelegt und sie mit der pinken Farbe umfahren. Du kannst natürlich auch ohne Schablone und freihand ein Herz malen.
  2. von aussen nach innen trug ich die Gelatos in Regenbogenfarben auf, dabei verwischte ich sie mit dem Finger. Wenn es sich nicht gut verwischen lässt, braucht es mehr Farbe.
  3. Um das Herz so richtig leuchten zu lassen, habe ich um das Herz alles mit weisser Deckfarbe bemalt. Man hätte diesen Schritt selbstverständlich auch weglassen können, damit der Text sichtbar bleibt.
  4. mit dem Bleistift habe ich mir die Schrift einwenig vorgezeichnet, damit alle Buchstaben genügend Platz haben.
  5. mit einem Wassertankpinsel und schwarzer Farbe schrieb ich dann die Worte auf die Seite und malte ein paar kleine Herzen drauf. Die eigenen sich auch gut um kleine Fehler zu verdecken ;-).

Material
Johannes Evangelium Grossdruck - Fontis
Gelatos - Faber Castel
Wassertankpinsel - Kuretake
schwarze Wasserfarbe - Ecoline
weisse Deckfarbe

Hier ist das Buch für CHF 15.- erhältlich -> Fontis Shop 











Hast du einen Teil verpasst? Dann schau einfach hier nach... 

  • Teil 1 - Erster Eindruck & Acrylfarbe
  • Teil 2 - Wasserfarben


Danke für deinen Besuch auf meinem Blog!
Teil 4 gibt es am 22. Februar. Es würde mich freuen, wenn du dann wieder hier vorbeischaust. :-)

Liebe Grüsse und Gottes Segen,
Nicole

Keine Kommentare: